Rund um den Dümmerdümmerseelogo500

Regionaler Radweg

D

er Dümmer See befindet sich in der Geestniederung südöstlich der Dammer Berge. Er ist mit einer Tiefe von maximal  1,5 Metern ziemlich flach. Der Grund hierfür ist die hohe Verschlammung, die aus der Eindeichung in den 1940er Jahren resultierte. Trotzdem besitzt der See einen relativ konstanten Wasserstand. Die Hunte mündet im Süden in den Dümmer. Der Fluss verlässt den See wieder in Richtung Norden in mehreren Armen, die sich erst später wieder vereinigen. Der Name ‚Dümmer’ übrigens leitet sich möglicherweise vom niederdeutschen  ‚Diup mer’ ab, was übersetzt eigentlich ‚Tiefes Meer’ bedeutet. Darüber streiten aber noch die Gelehrten, genauso wie auch über die Entstehung des Gewässers. Vermutlich ist der Dümmer vor rund 12.000 Jahren während der Weichsel-Eiszeit entstanden.

Die Region um den Dümmer See hat sich dem ‚sanften Tourismus’ verschrieben. Das Gewässer gehört vollständig zum Naturpark Dümmer und liegt zum überwiegenden Teil im Naturschutzgebiet. Es bietet vielen Vögeln ein Refugium zum Brüten und zum Rasten. Der Dümmer ist sehr fischreich und seine Uferbereiche besitzen darüber hinaus eine vielfältige Flora und Fauna.


 

 Charakteristik:

Der Radweg ‚Dümmer-Rund-Tour‘ führt meist etwas abseits des Sees durch die stille Moor- und Feuchtwiesenlandschaft des Nationalparks. Er ist ungefähr 27 Kilometer lang und besitzt keine nennenswerten Steigungen. Der Rundkurs ist in beiden Richtungen beschildert. Das Logo zeigt ein weißes Segel auf blauem Grund. Oder man folgt dem unten angegebenen GPS-Track.  Im südlichen Uferbereich finden sich kaum mehr Häuser oder Campingplätze. Dieser Teil des Sees gehört den unzähligen Vögeln. Das Ufer wird von dichtem Schilf und hohen Gräsern bewachsen, die sich in der leichten Brise des Windes hin und her wiegen. Der Dümmer plätschert leise vor sich hin. Mehrere Aussichtstürme befinden sich am Rand des Sees. Man genießt den weiten Blick über die naturbelassene Landschaft. Viele Hobby-Ornithologen beobachten von diesen Plattformen aus die bunte und artenreiche Vogelwelt des Dümmers.


DOWNLOADS:
Alle Download Optionen Direkt Download der GPX (gesamt)